Wir managen und beraten die Restrukturierung Ihrer Klinik.

Analyse der Organisation.

Eine klare Basis für Verbesserung und Weiterentwicklung. 

Eine fundierte Analyse ist der Grundstein für unsere Arbeit. Gerade wenn es um die Ableitung von strategischen Weichenstellungen geht, machen wir uns gerne erst ein Bild von der Organisation. Wir fassen unsere Beobachtungen und Ergebnisse in einem Gutachten zusammen. Auf Basis des Gutachtens folgt dann die Entwicklung weiterer Schritte. Dazu zählt idR. die weitere Ausgestaltung des Markenkerns in den medizinischen Fachbereichen und die Perspektiven für das Wachstum.  Die wirtschaftliche Bewertung der Medizinstrategie folgt dann in einem Businessplan. 

Die Analyse fusst auf einem Dreieck aus Struktur, Strategie und Kultur. So prüfen wir neben den konkreten Abläufen, den Management- und Führungsstrukturen, dem Personalschlüssel sowie der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen  v.a. die medizinische Leistungsfähigkeit und die Ausrichtung des medizinischen Angebotes zur Bewertung der Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit einer Klinik.  

IdR. sieht unser Vorgehen dabei wie folgt aus. Wir analysieren Zahlen, Daten und Fakten für die betriebswirtschaftliche Prüfung. Zudem hospitieren wir in einzelnen Bereichen, um die Tagesabläufe der Mitarbeiter zu erfassen und ein Gefühl für die Kultur zu erhalten. Mit einem Teil der Mitarbeiter führen wir zudem strukturierte Interviews . Sie ermöglichen es uns, innerhalb kurzer Zeit anhand einer Fragenliste ein detailliertes Stimmungsbild der Belegschaft zu gewinnen. Die Mitarbeiterzufriedenheit und Verbesserungsvorschläge zu wichtigen Strukturen und Prozessen werden in den Einzelinterviews, auf Wunsch mit Beteiligung des Personalrats, dokumentiert.

Mit einer Projektgruppe diskutieren und ergänzen wir die ersten Ergebnisse und vervollständigen das Gutachten. Das Gutachten umfasst dann neben der Ist-Situation und Empfehlungen zur künftigen Organisationsstruktur einen konkreten Maßnahmenplan. Auf dieser Basis kann die Klinik in den weiteren Strategieprozess einsteigen. Gleichzeitig wird die Umsetzung von kurzfristig realisierbaren Verbesserungen möglich. Damit kann in der Klinik eine positivere Grundstimmung für weitere Veränderungen geschaffen werden. 

 

Schaffen Sie mit der Analyse eine saubere Basis für die richtigen Strategieentscheidungen.