Wir managen und beraten die Restrukturierung Ihrer Klinik.

Moderation von Klausurtagungen

Wir stärken den inhaltlichen und persönlichen Austausch.

Wollen Sie einerseits mit Ihrem Team an Ihren strategischen Themen arbeiten und uns andererseits in unserer Arbeitsweise kennenlernen ohne gleich ein großes Veränderungsprojekt mit uns anzugehen? Dann stellen Strategieklausuren ein ideales Format dar. Auch langjährige Kunden buchen uns immer wieder zu Klausurtagungen. Sozusagen zur Moderation der jährlichen Selbstinspektion. Wir begleiten Sie in jedem Falle gerne.

Moderierte Klausurtagungen sind ein wichtiger Anlass, um abseits des Tagesgeschäfts innezuhalten und gemeinem in die Zukunft zu schauen. Und gemeinsam über Ziele, Vorstellungen und die künftige Ausrichtung eines Teams, der Fachabteilung oder des ganzen Krankenhauses miteinander zu diskutieren. Neben dem inhaltlichen Austausch ist der persönliche Austausch ein zentraler Aspekt der Veranstaltungen. Dafür schaffen wir bewusst Räume. Im Tagesgeschäft bleibt meist nicht ausreichend Zeit, neue Kollegen kennenzulernen oder tiefergreifende Gespräche zu führen.

Für die kulturelle Identität der Organisation sind entsprechende Veranstaltungen ebenfalls wichtig. Die Menschen treten in den Jahrestagungen einen Schritt zurück, sammeln neue Perspektiven, Erkenntnisse und neuen Schwung. Spaß und Freude sind erwünscht. Oberstes Anliegen ist und bleibt jedoch die gemeinsame Bearbeitung eines klaren Anliegens. Wir schärften den Fokus auf zentrale Kernkompetenzen und attraktive Marktchancen. Unsere Erfahrung in der Moderation von Klausurtagen reicht von der geführten Selbstreflektion im Einzelsetting des Coachings bis zu Großgruppenmoderation mit über 100 Personen. Strategieklausuren setzen wir in nahezu allen Reorganisationsprojekten ein. 

Die Inhalte stimmen wir im Vorfeld eng mit Ihnen ab. Ebenso gehen wir in unserer Rollenübernahme weitmöglich auf Sie ein. In manchen Kontexten moderieren wir nur. In anderen wiederum sind wir mit unseren Erfahrungen als Strategieberater und Impulsgeber gefragt. Keiner im Team muss in die Moderatorenrolle springen. Alle können sich  auf das konzentrieren, was wesentlich ist: produktiv an zentralen Themen mitzuwirken. Wir gestalten den Prozess und erstellen Ihnen parallel eine ausführliche Ergebnisdokumentation  auf Wunsch bis hin zur strategischen Maßnahmenplanung.

 

Wir sind überzeugt: Teamzusammenhalt wächst nachhaltig am stabilsten über gemeinsame Lösungen und gute Ergebnisse.