Wir möchten den Erfolg unserer Projekte mit den Führungskräften in Kliniken für sich sprechen lassen.   Die Begeisterung des Kunden ist unsere Motivation.

Vorwort

Was Sie von uns in der Krankenhausberatung als Strategie- und Umsetzungsberater Ihres Vertrauens erwarten dürfen

 

Seit meinen ersten Tagen im Krankenhausmanagement vor über 20 Jahren hat sich in der Branche viel entwickelt. Wir leben in einer Zeit des schnellen Wandels. Der macht auch vor Kliniken nicht halt. Eine Veränderung jagt oft schon wieder die nächste. Traditionellen Hierarchien, die sich der Weiterentwicklung versperren, geht auf diesem turbulenten Weg der Nachwuchs aus. Die nächste Generation hat eigene Vorstellungen und bringt diese ein. Kompromisse sind nicht die Sache der jungen. Die gute Seite der Medaille ist, Menschen sind motiviert Verantwortung übernehmen. Sie wollen gestalten und einen professionellen Beitrag leisten. Führungskräfte, die bereit sind, an sich selbst und mit ihren Teams zu arbeiten, sind entscheidende Weichensteller für einen fruchtbaren Übergangsprozess in eine neue Zeit.

Mit unserer Krankenhausberatung und unserem Netzwerk stehen wir dafür, den Entscheidungsträgern in Kliniken bei Veränderungsprozessen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen – Expertisen und Rückenstärkung zusammenzubringen – Menschen vor Ort zu ermutigen, tatkräftig gemeinsam anzupacken. So entsteht ein neues Selbstbewusstsein und frisches Leben in der Organisation. Personal-, Team- und Organisationsentwicklung sind unterschiedliche Ansatzpunkte, die am Ende eines wahrhaftigen Veränderungsprojektes zusammenkommen (auch wenn Veränderung natürlich im Leben nie zu Ende ist). Auch in Zukunft werden wir es zu schätzen wissen, Ihr Vertrauen zu erhalten. Mit Ihnen an den Themen zu arbeiten, die Sie im Innersten berühren, und mit Ihnen durch diese spannenden Entwicklungsphasen zu gehen, erfüllt uns mit viel Freude.

Danke für das Interesse und Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen und viel Freude beim weiteren Schmökern in unserer Selbstvorstellung.

Signatur Stefan Ruhl