Training und Coaching für Führungskräfte in Kliniken: Personalentwicklung - Teamentwicklung - Organisationsentwicklung

10. KLINIKPFAD-WORKSHOP
Prozessmanagement in der perioperativen Medizin 

Prozessdenken: „Süssi“fusarbeit in der Qualitätserzeugung
Schirmherrschaft: Stefan Grüttner, Hess. Gesundheitsminister

 

Prof. Dr. Schwarzbach, R. Lützeler und das ganzen Organisatorenteamladen  Sie herzlich zum 10. KlinikpfadWorkshop – dem zehnjährigen Jubiläumskongress – in Frankfurt am Main ein.

Im Mittelpunkt steht die Diskussion um Kernprozesse in der perioperativen Medizin. Nur eine fortgesetzte Diskussion ermöglicht eine kontinuierliche Verbesserung medizinischer Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität. Mit den verschiedenen Akteuren des Gesundheitswesens – Medizin, Pflege, medizinische Heilberufe und dem Medizinmanagement – werden die aktuellen medizinischen und ökonomischen Entwicklungen berufsgruppenübergreifend besprochen. Ziel ist es, die Prozesskultur für alle Mitwirkenden im Gesundheitswesen zu stärken, den optimalen Ressourceneinsatz zu erarbeiten, leitliniengerechte Standardmedizin umzusetzen und dabei neue gesetzliche Vorgaben zu berücksichtigen.

Der Kongress wird in enger Zusammenarbeit mit den Arbeitsgemeinschaften der perioperativen Medizin der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (CAAS, CAQS, CAPM) und der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) ausgerichtet. Um die Nachhaltigkeit des wissenschaftlichen Austausches auch in diesem Jahr wieder sicherzustellen, werden die themenbezogenen Beiträge über die Deutsche Gesellschaft für Klinisches Prozessmanagement e.V.  (www.dgkpm.de) für Mitglieder, Referenten und Sponsoren (soweit verfügbar) abrufbar sein.

Im Rahmen des Kongresses besteht die Möglichkeit, an Trainingseinheiten, Themensitzungen (Joint Sessions) und berufsgruppenorientierten Workshops teilzunehmen. Das „Get-together“ findet am Kongressort im Anschluss an den ersten Kongresstag statt.

Wir freuen uns, Sie in der Jahrhunderthalle in Frankfurt zum Jubiläumskongress begrüßen zu dürfen.

  • Prof. Dr. med. Matthias Schwarzbach Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Klinikum Frankfurt Höchst Senat der DGKPM e.V.  
  • Robert Lützeler Vorstandsvorsitzender der DGKPM e.V. et.al.