Wir managen und beraten die Restrukturierung Ihrer Klinik.

Interimsmanagement

Kritische Veränderungen von Außen gut begleiten.

Immer wieder gibt es Phasen im Lebenszyklus eines Krankenhauses, in denen die klassischen Instrumente der Krankenhausberatung nicht oder nur unzureichend greifen. Z.B. bei Sanierungen unter Zeitdruck, grundlegende Restrukturierung, Abwendung von Insolvenz oder die sofortige Überbrückung von Vakanzen.  Hierzu bieten wir Krankenhäusern erfahrene Interimsmanager bis hin zu Managementteams an. Unsere Interimsmanager beherrschen das gesamte Spektrum der Restrukturierung in Verbindung mit Change-Management Know-how.

Wir sind Spezialisten in der Sanierung und Restrukturierung unter Einbezug der Menschen. Dazu zählt auch die kurzfristige Überbrückung von Führungsvakanzen, die strategische Neuausrichtung von Unternehmen oder Organisationseinheiten. Auch für die Durchführung spezieller Projekte z.B. die Vorbereitung und Initiierung von Fusionen, stellen wir unsere Expertise gern zu Verfügung. Aufgrund unserer Erfahrung sind wir in der Lage, unterschiedliche Funktionen vom Geschäftsführer bis zur Leitung von großen Organisationseinheiten zu übernehmen.

Gerade in Zeiten der Unsicherheit ist der Aufbau einer vertrauensvollen Zusammenarbeit ein zentraler Erfolgsfaktor. Folgende Aspekte fördern die Vertrauensbildung und ermöglichen erst die Umsetzung tiefgreifender Veränderungen:

  • Uneingeschränkte Unterstützung der Geschäftsführung bzw. des Vorstands.
  • Regelmäßige Abstimmung des Vorgehens.
  • Klärung zu Entscheidungsspielräumen.
  • Informationstransparenz – wo stehen wir, wo wollen wir hin, wie erreichen wir das?  
  • Gut abgestimmte Informationspolitik – in welcher Form werden welche Mitarbeiter wann informiert?
  • Klare Entscheidungswege – wer ist wofür verantwortlich, wer berichtet in welcher Form an wen?
  • Verlässlichkeit in Kommunikation und Handlungen

In der Umsetzung verschaffen wir uns anhand vorliegender Daten und Informationen sowie im Rahmen von Gesprächen mit allen Führungskräften und Bereichsleitern ein umfassendes Bild der Ausgangslage. Um rasch einen Überblick über Handlungs- und Entwicklungsspielräume zu erhalten, wird im Anschluss ein umfassender Maßnahmenplan erarbeitet, der sowohl Kosteneinsparungen in den Bereichen Personal- und Sachkosten als auch Erlössteigerungen und strategische Entwicklungsperspektiven beinhaltet. Je nach Ausprägung des internen Berichtswesens müssen ggf. Management Reports neu definiert und eingerichtet werden, um zeitnah Transparenz zu Zahlen, Daten und Fakten für alle Entscheidungsträger herzustellen. Die Umsetzung der Maßnahmen wird eng überwacht und durch ein umfassendes Maßnahmencontrolling unterstützt.

In der Umsetzung verschaffen wir uns anhand vorliegender Daten und Informationen einen Überblick. Gesprächen mit allen Führungskräften und Bereichsleitern ergänzen unser umfassendes Bild der Ausgangslage. Darauf basierend erarbeiten wir einen umfassenden Maßnahmenplan. Dieser umfasst sowohl Kosteneinsparungen in den Bereichen Personal- und Sachkosten als auch Erlössteigerungen und strategische Entwicklungsperspektiven.  Je nach Stand des internen Berichtswesens müssen ggf. Management Reports neu definiert und eingerichtet werden. Das sichert  zeitnah Transparenz zu Zahlen, Daten und Fakten für alle Entscheidungsträger. Die Umsetzung der Maßnahmen wird eng überwacht und durch ein Maßnahmencontrolling unterstützt.

Wenn Sie unsere Arbeitsweise noch nicht persönlich kennenlernen konnten, empfehlen wir Ihnen folgendes Vorgehen. Zunächst beauftragen Sie uns, innerhalb eines Monats einen Sanierungsplan zu erstellen. So haben Sie eine Arbeitsprobe von uns mit überschaubarem Kostenaufwand und konkretem Nutzen. Auf dieser Basis können Sie dann über eine weitere Beauftragung entscheiden.

 

In Zeiten, wo Beratung alleine nicht reicht, unterstützen wir Sie als Interimsmanager, Krisen abzuwenden.