Wir managen und beraten die Restrukturierung Ihrer Klinik.

Inhouse Consulting im Krankenhaus

Das Wissen in Ihrem Unternehmen sichern.

Projektarbeit im Gesundheitswesen ist anspruchsvoller als in den meisten anderen Branchen. Gleichzeitig sind häufig nur wenige Mitarbeiter in speziellen Kenntnissen geschult. Oft fehlt Wissen in Bereichen wie Projektmanagement oder Moderation. Dabei werden immer mehr Fragestellungen im Gesundheitswesen im Rahmen von Projekten bearbeitet. Einige Kliniken haben daher bereits Vorgaben zur Durchführung von Projekten eingeführt. Gerade in größeren Einrichtungen oder Verbünden liegt die Idee nahe, relevante Projekte von eigenen Mitarbeitern begleiten zu lassen. So muss das Rad nicht immer wieder neu erfunden werden. Zudem spart man die Ausgaben für externe Berater.

Die Einrichtung eines zentralen Projektmanagements ist die eine Möglichkeit. Etwas weiter gedacht, greift die Etablierung eines „Inhouse Consulting Teams“. Die Mitarbeiter einer solchen Einheit arbeiten ähnlich wie externe Berater. Sie sind Experten für Projektmanagement und inhaltliche Fragestellungen. Die Aufgaben der internen Beratung gehen dabei deutlich über das reine Projektmanagement hinaus. Die internen Berater unterstützen z.B. auch den internen Strategieprozess. Sie erarbeiten Vorschläge für Verbesserungen.  Sie arbeiten mit breitem Fach- und Methodenwissen und haben ein großes unternehmensinternes Netzwerk. Sie wirken als Multiplikatoren und geben ihr Wissen, ihre Erfahrung und idealerweise auch ihre Begeisterung im Unternehmen weiter.

Wir haben ein modulares Angebot entwickelt, um das Inhouse Consulting in Ihrer Einrichtung optimal aufzusetzen.  Sie können daraus die für Sie relevanten Themen beauftragen.

  • In einem ersten Beratungsgespräch prüfen wir die vorhandenen Regelungen zum Projektmanagement. Darauf aufbauend formulieren wir Maßnahmen für deren optimierte Ausgestaltung.
  • Wir priorisieren gemeinsam mit Ihnen Ihre Projekte und prüfen den Mitteleinsatz. Daraus leiten wir die Zeitplanung und den Personalbedarf ab. Zudem definieren wir notwendige Kompetenzen und Qualifizierungen für die künftigen Inhouse Berater. 
  • Zur Konzeption eines Inhouse Consultings erarbeiten wir eine Empfehlung. Diese umfasst eine geeignete Organisationsform, Umsetzungsschritte sowie den zeitlichen und monetären Aufwand.
  • Sind die Rahmenbedingungen geklärt, unterstützen wir Sie bei der konkreten Einrichtung des Inhouse Consultings. Dazu zählt u.a. das Erarbeiten des Anforderungsprofils an interne Berater, die Unterstützung des Einstellungsprozesses, die Erstellung bzw. Bereitstellung von Vorlagen und den Aufbau von Strukturen zu Leistungsdokumentation und Wissensmanagement.
  • In der Umsetzungsbegleitung stehen der personelle Aufbau der Einheit, die notwendige Qualifizierung und die Begleitung der Inhouse Berater bei den ersten Projekten im Vordergrund.
  • In einem Prozess-Audit prüfen wir den Erfolg der etablierten Einheit, evaluieren Stärken und Verbesserungsmaßnahmen und fassen diese in einem Bericht zusammen.

 

Inhouse Consulting: Nutzen Sie die Expertise in Ihrem Haus und bauen Sie Ihr Wissen weiter aus. Wir unterstützen Sie beim Aufbau. 

Einige Projektbeschreibungen

Impulse zum Weiterlesen