Roehl, Heiko | Winkler, Brigitte | Fröhlich, Caspar

Werkzeuge des Wandels. Die 30 wirksamsten Tools des Change Managements (Systemisches Management).

Allen, die in Zeiten der Veränderung mit einem anderen Werkzeugkoffer als dem üblichen hantieren wollen, sei „Werkzeuge des Wandels“ empfohlen. Auf ansprechende und gut strukturierte Weise werden hier die 30 wirksamsten Tools des professionellen Change Managements vorgestellt. Hintergrund, Anwendung, Vor- und Nachteile jedes Werkzeuges erläutert. Bei den vorgestellten und prima gegliederten Tools handelt es sich u.a. um ganz vielfältige. Wie z.B.

  • um den Wandel vorzubereiten: die Auftragsklärung, die Diskrepanzanalyse, das Management Audit, die Kernkompetenzanalyse,  Projektarchitektur.
  • um Kontexte zu verstehen: Interviewtechniken zur Realitätskonstruktion, Landkarten der Relevanten, Systemisches Fragen, die Kraftfeld-Analyse, Soziale Netzwerkanalyse.
  • um Zukunft zu erleben: die Szenario-Technik, Strategisches Roadmapping, Deep Democracy. 
  • um Lernen zu gestalten: Learning Journeys, Benchmarking, Debriefing, das Action Learning und die Feedbackschleife zum organisationalen Lernen aus Konflikten.
  • um Organisationen zu bewegen: Systemspiele, Intervisionsgruppen und kollektive Fallberatung, Mitarbeiterbefragungen.
  • um Wandel zu vermitteln: Filme, Fokusgruppen, Blogging.
  • um Veränderung zu bewerten: Outcome Mapping, Balanced Scorecard, Wissensbilanz.

Das Buch bildet damit eine Zusammenfassung der Rubrik Werkzeugkiste der Zeitschrift „Die Organisations Entwicklung“. Auf über 300 Seiten kann man sich über die Methodenvielfalt in der Organisationsentwicklung inspirieren lassen und sich Anregungen für die eigene Veränderungsarbeit holen.

Zugeordnet zu den einzelnen Phasen organisatorischen Wandels kann man sich anlassbezogen die Werkzeuge aussuchen und erhält eine kompakte Zusammenfassung zur Methode, Aufklärung über Besonderheiten bei der Anwendung, Schätzung des Zeit- und Ressourceneinsatzes sowie eine Liste weiterführender Literatur. Ein Werkzeugkoffer, der bei keinem Veränderungsprozess fehlen sollte.

 

H. Roehl, B. Winkler, M. J. Eppler, C. Fröhlich (Hrsg.): Werkzeuge des Wandels, die 30 wirksamsten Tools des Change Managements. Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart, 2012

 

Einen Blick ins Buch werfen oder direkt bestellen (Amazon)

Zu weiteren Beiträgen
Buchtipp zum Führen und Managen in Kliniken
Buchtipp - Impulse zum Führen und Managen in Kliniken

 

 

Verantwortlich für Redaktion und Inhalt: Dr. Elke Eberts und Stefan Ruhl.