Foergen, Malte | Kaczmarek, Christian

Organisation in einer digitalen Zeit. Ein Buch für die Gestaltung von reaktionsfähigen und schlanken Organisationen mit Hilfe von Scaled Agile & Lean Mustern.

Auch wir beschäftigen uns natürlich mit den Fragestellungen der fortschreitenden Digitalisierung. Welche Auswirkungen wir sie mit sich bringen? Für uns steht beim Thema digitale Transformation nicht nur die Technologie im Mittelpunkt. Sondern auch die spannende Frage, welche neuen Organisationsformen, Führungsmethoden und Teamentwicklungen sich im Zuge der notwendigen Anpassungen an die „neue Welt“ ergeben. Auch wenn die agilen Methoden ihren Ursprung in der Softwareentwicklung haben und damit für einen anderen Rahmen gestaltet wurden, lassen sich agile Ansätze auch im Dienstleistungsbereich gut umsetzen. Der heutige Buchtipp richtet sich daher primär an alle, die sich mit den folgenden Fragen beschäftigen:

  • Denken Sie als Führungskraft z.B. darüber nach, wie Sie ihre Organisation reaktionsfähiger machen können?
  • Arbeiten Sie ständig daran, den Wert für Ihre Kunden zu maximieren?
  • Möchten Sie Mitarbeiter ermächtigen und Verantwortung abgeben?
  • Fragen Sie sich, wie Sie agile Prinzipien und Techniken auch in größeren Einheiten oder in der gesamten Organisation anwenden können?
  • Oder wollen Sie einfach verstehen, was gemeint ist, wenn die ganze Welt von „agile“ spricht?

Dann wird „Organisationen in einer digitalen Zeit“ - Ein Buch über die Gestaltung von reaktionsfähigen und schlanken Organisationen mit Hilfe von Scaled Agile & Lean Mustern – für Sie eine richtig spannende Lektüre sein. Es bietet bewährte Muster, mit denen Teams, Einheiten und Organisationen nach den Prinzipien von Agile und Lean gestaltet werden können. Das Buch versteht sich dabei als ein Musterbaukasten für alle Arten von Organisationen und zeigt Lösungen für Teams bis hin zur ganzen Organisation. Es bietet verschiedene Muster für die Gestaltung von Rollen, Abläufen und Zusammenarbeit, um eine Organisation nach den Prinzipien von Agile & Lean aufzustellen. Die einzelnen Kapitel sind wie folgt strukturiert:

  • Im ersten Kapitel setzen sich die Autoren Malte Foegen und Christian Kaczmarek mit der Frage auseinander, warum es Agile & Lean Muster für Organisationen in einer digitalen Welt braucht und welche Antworten sie auf die aktuellen Herausforderungen geben.
  • Das zweite Kapitel widmet sich dem Fundament von Agile & Lean und beschreibt deren Prinzipien und Werte. Dazu zählen z.B. Ermächtigung und Selbstorganisation sowie Transparenz, aber auch das Streben nach Perfektion.
  • Komplexer wird es dann im dritten Kapitel, das der Frage nachgeht: Wie kann Agile & Lean skaliert und in komplexen Organisationen gelebt werden kann, was bereits im Kleinen funktioniert? Wie kommt man also vom Team, über größere Einheiten hin zur ganzen Organisation? Welche Konstruktionsregeln sollten dabei beachtet werden?
  • Kapitel vier, fünf und sechs setzen sich ganz konkret mit möglichen Mustern für Teams, Einheiten und Organisationen auseinander. Dabei werden neben Methoden (Srum, Kanban oder Hoshin Kanri seien hier beispielhaft genannt) auch Beispiele für unterschiedliche Organisationsformen vorgestellt.
  • Im siebten Kapitel gehen die Autoren explizit auf das Thema Führung ein. Denn Agile & Lean heißt auch, Führung neu zu denken und dafür zu sorgen, dass es auf allen Ebenen eigenständig handelnde Führungskräfte gibt. Welche Führungsprinzipien dazu gehören und wie sie praktisch umgesetzt werden können, davon handelt dieses Kapitel.
  • Das achte Kapitel macht deutlich, dass die wirkliche Anwendung von Agile & Lean eine Transformation der Haltung benötigen und beschäftigt sich mit der Frage, wie Haltung geändert werden kann. Ein Schlüssel dafür: Haltung ändern über Erfahrung. Zudem wird die Aufgabe von Transformationsteams skizziert und der Mut zum Experimentieren gestärkt.
  • Die letzten drei Kapitel setzen sich dann mit konkreten Techniken und deren Anwendung auseinander.

Das Buch ist in übersichtlichen Doppelseiten aufgebaut und die Sachverhalte werden durch Illustrationen visualisiert. Weiterführende Artikel oder Webseiten sind über QR-Codes und Quellenangabe direkt auf den jeweiligen Seiten vermerkt.

Nach der Lektüre dieses Buches, können Sie auf jeden Fall mitreden, wenn es um das Thema Digitalisierung und neues Arbeiten geht. Darüber hinaus finden sich zahlreiche Impulse, die eigene Arbeitsweise zu überdenken und auch hier neue Wege einzuschlagen.

 

Foergen, M., Kaczmarek, C.: Organisation in einer digitalen Zeit - Ein Buch für die Gestaltung von reaktionsfähigen und schlanken Organisationen mit Hilfe von Scaled Agile & Lean Mustern. 3. Auflage, 2016.

 

Einen Blick ins Buch werfen oder direkt bestellen (Amazon)

 

 

Zu weiteren Beiträgen
Buchtipp zum Führen und Managen in Kliniken
Buchtipp - Impulse zum Führen und Managen in Kliniken

 

 

Verantwortlich für Redaktion und Inhalt: Dr. Elke Eberts und Stefan Ruhl.