Wir managen und beraten die Restrukturierung Ihrer Klinik.

Endoskopie

Moderne Serviceabteilung mit einem klaren Profil. 

Die Endoskopie als moderne Serviceabteilung in Kliniken hat viele Herausforderungen zu meistern. Zum einen muss sie ihr Angebot entsprechend der neuen technischen Entwicklungen und Eingriffsmöglichkeiten weiterentwickeln. Im Abgleich mit dem Bedarf muss sie dann Investitionsentscheidungen sowohl in Ausstattung als auch in Personal treffen. Zum anderen ist sie insbesondere in der Programmplanung anfällig für lange Wechselzeiten, schlecht vorbereitete Patienten und ähnliche Probleme.  Die Auswirkungen spüren nicht nur die Patienten sondern auch die Mitarbeiter. Sie sind besonderen Belastungen ausgesetzt, und können dem Servicegedanken nur begrenzt Rechnung tragen. Zusätzlich erschweren Probleme an den Schnittstellen die Abläufe. Das führt letztlich zu  unwirtschaftlichen Prozessen.

Wir beraten Bereiche wie die Endoskopie daher bei der Entwicklung der strategische Ausrichtung und Umsetzung eines klaren Profils mit entsprechender Außenwirkung. Zudem bieten wir Unterstützung bei Verbesserungen in der Organisation, der Terminplanung und den Abläufen. Das nicht nur innerhalb der Abteilung sondern auch in der Gestaltung der Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Bereichen. Das ist notwendig, da die zu Grunde liegenden Probleme in der Regel über den unmittelbaren Funktionsbereich hinaus gehen.  Wir unterstützen Sie mit einem ganzheitlichen Ansatz, der die Abläufe und Verantwortlichkeiten ebenso umfasst wie moderne Koordinations- und Kommunikationsinstrumente. Wichtig ist uns dabei insbesondere eine zentrale Programmplanung und Terminierung in Zusammenarbeit mit dem Belegungsmanagement. Zudem definieren wir die Prozesse von der Vorbereitung des Patienten bis zum Rücktransport.

Nach Abschluss unseres gemeinsamen Projektes profitieren Sie von „runden“ Abläufen innerhalb der Funktionsbereiche und an den Schnittstellen. Diese wirken sich letztlich nicht nur positiv auf den Bereich selbst aus, sondern bringen auch Effekte in der gesamten Versorgungskette. Dazu zählt z.B. die Möglichkeit einer Verbesserung der Verweildauer auf den Stationen mit den damit verbundenen positiven wirtschaftlichen Auswirkungen.

 

Ein klares Profil und runde Abläufe sichern Ihren Erfolg.