Training und Coaching für Führungskräfte in Kliniken: Personalentwicklung - Teamentwicklung - Organisationsentwicklung

Konzept Personalentwicklung & Strategie.

Personalentwicklung Konzepte leiten sich im Krankenhaus aus dem Medizinkonzept und der Strategie, der strategischen Leistungsplanung, ab. Personalentwicklung im Krankenhaus, das wirtschaftlich saniert werden muss, benötigt einen anderen Ansatz als eine Klinik, die wächst. Dabei setzen wir auf die enge Einbindung der Leistungsträger. Sie sind für die Personalentwicklung in ihrem Bereichen verantwortlich und kennen ihre künftigen Anforderungen.

Oft starten wir den Prozess mit einem Strategie Workshop im Kreis der Leistungsträger. Daran knüpft dann die individualisierte Ausarbeitung des Personal Entwicklungskonzept. Die Verschreibung von Standards kann hier nur zu kurz greifen und wird dem individuellen Kontext der Klinik nicht gerecht. Im Personalentwicklung Konzept ist nicht nur an Personalgewinnung und Qualifizierung zu denken, sondern auch an die Gestaltung von Karrierewegen zur Personalbindung. Auch neue Berufsbilder und Rollenzuschnitte dienen der Lösung. Und schließlich: ohne Vertrauen und Wertschätzung in der Führung  funktioniert die Umsetzung nicht. Hier ist gute Führungsarbeit entscheidend.

Wir beraten Sie dabei, Ihr Konzept Personalentwicklung in Einklang mit der Strategie der Klinik umzusetzen. Das sichert die Zukunftsfähigkeit Ihrer Klinik.

Personalentwicklung - Teamentwicklung - Organisationsentwicklung

Personalmanagement

In gängiger Definition werden unter Personalmanagement Aufgaben rund um das Personal zur Organisationsentwicklung und ihrer Veränderungen verstanden. Etwa ein Konzept zur Personalgewinnung oder das Konzept Personalentwicklung zu erarbeiten und umzusetzen. Aber Achtung: Das sind originäre Führungsaufgaben, und nicht zuerst Aufgaben der Personalabteilung. Die Personalabteilung unterstützt Führung in Personalmanagement und Personalentwicklung - nicht mehr und nicht weniger. Dabei beinhaltet Personalmanagement nicht nur die heutigen Stellen und Rollen, sondern kümmert sich in Zeiten knapper Ressourcen auch um die morgen benötigten Kompetenzen.

Oft erleben wir dabei, dass Verantwortungen und Entscheidungswege im Krankenhaus nicht geklärt sind. Dies bringt Konflikte mit sich. Nicht selten werden diese Konflikte der menschlichen Ebene zugeschrieben, obwohl sie in der Struktur bedingt sind. Daher betrachten wir mit Ihnen die Entscheider Strukturen in Ihrem Bereich: Welche Stelle übernimmt welche Verantwortung und Entscheidung? Welche Rolle ist mit der Stelle verbunden? Welche Autorisierung beinhaltet die Stelle?

Dabei betrachten wir die Perspektiven von Ver- Antwort -ung:

  • antworten sollen (und dürfen) − eine Frage der Zuständigkeit (und Autorisierung)
  • antworten können − eine Frage der Qualifikation
  • antworten wollen − eine Frage der Haltung und Motivation

Instrumente hierzu sind das Organigramm, Stellenbeschreibungen u.ä. Dabei weiten wir den Blick über die Berufsgruppen hinaus und betrachten die Organisation in ihrer Führungsstruktur als Ganzes. Oft laufen ärztliche, pflegerische und kaufmännische Führung in den Kernprozessen parallel ohne ihre Schnittstellen, ihre gemeinsamen Entscheidungen im Blick zu haben. Darauf ausgerichtet begleiten wir Sie, eine vernetzte Führung und Kultur der Verantwortung zu etablieren.

Wir begleiten Sie, Verantwortung und Entscheidungen klar zu gestalten, um so unnötige Konflikte zu vermeiden und Ressourcen zu schonen. 

Personalgewinnung und Personalbindung

Eine Kultur, die positiv motiviert, und eine strukturierte PE sind echte Lösungen, um gute Mitarbeiter zu gewinnen und auf lange Frist zu binden. 

Gestufte Personalentwicklung Konzepte

Am Beispiel der Arztassistenz zeigt sich auf, wie die Entlastung von fachfernen Tätigkeiten die Zufriedenheit des Personals mit ihren Aufgaben in der Tagesroutine steigert. Und attraktive moderne Stellenzuschnitte für die Personalgewinnung und Personalbindung liefert.

Impulse zum Weiterlesen