Newsletter
Krankenhausberater - Ruhl Consulting AG - News

Krankenhausberater 1-2017: Führungskräftetraining

###USER_region### ###USER_title### ###USER_last_name###,

In den letzten Tagen fand weltweit ein Video großen Anklang. Gezeigt werden Aufnahmen der Clarkston High School im Staat Washington. Hier hatten die Lehrer eine genauso simple wie großartige Idee: Sie sagten ihren Schülern einfach einmal, was sie an ihnen schätzen. Doch sehen Sie selbst: Zum Video.

Ein sehr berührendes Video. Es zeigt, welches große Geschenk ein wertschätzendes Feedback sein kann. In diesem Fall ist es eine besondere Art der Wertschätzung. Eine Wertschätzung, die meint, „Schön, dass ihr da seid und uns inspiriert“, „Schön, dass Du so bist, wie Du bist“. Wertschätzung, die sagt: Ihr seid es, die das Besondere, das Salz in unserer Arbeit, seid. Eine Wertschätzung, die nicht auf Leistung abzielt, nicht auf das Erreichen von Zielen, nicht auf gutes Funktionieren. Sondern ganz alleine auf die Person – ganz ohne Bedingungen.

Leistungsbasierte Wertschätzung ist etwas, was Organisationen in Führungskräftetrainings immer besser lernen – verankert in strukturierten Mitarbeitergesprächen und anderen Instrumenten der Personalentwicklung. Dieses besondere Mehr an Wertschätzung geht darüber hinaus. Lassen Sie sich von den Lehrern und den strahlenden, gerührten Gesichtern der Schüler an der Clarkston High School inspirieren und prüfen Sie, ob sie nicht auch einen Schritt weiter gehen können.

Wir wünschen Ihnen auch heute wieder viel Spaß und spannende Antworten beim weiteren Lesen des Newsletters! 

Herzliche Grüße
Stefan Ruhl und Elke Eberts 


Newsletter-Kategorie Aus der Krankenhauspraxis

Aus der Praxis: Führungskräftetrainings - Wertschätzung in Kliniken

In einem städtischen Klinikum mit mehreren Standorten und insgesamt 300 Führungskräften war der Wunsch nach Professionalisierung von Führungsverhalten und Kommunikation im Unternehmen aus der Mitarbeiterschaft heraus adressiert worden.

Zum Beitrag


Newsletter-Kategorie Newsblogs

Unsere News: Management im Wandel

Im letzten Monat haben wir uns in unserem News-Blog rund um Führung und Management im Krankenhaus mit dem folgenden Thema auseinandergesetzt:

"Management im Wandel: Von Medizinern und Managern"

Medizin und Management im Wandel brauchen eine Krankenhausführung, die von der Zukunft her denkt und lenkt.

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand unserer laufenden Beiträge. Diesen Beitrag und weitere Themen finden Sie auf unseren

News 


Newsletter-Kategorie Buchtipp

Unser Buchtipp: Organisationen klug gestalten

Heiko Roehl und Herbert Asselmeyer haben als Herausgeber in ihrem Werk „Organisationen klug gestalten“ das Wissen führender Köpfe (von Otto Scharmer über Rudolf Wimmer bis hin zu Fredmund Malik) rund um das Thema Organisationsforschung und -entwicklung vereint. Oder wie es die Herausgeber selbst zusammenfassen: das Buch umfasst die ganze Welt der Organisationsgestaltung in 44 Beiträgen. Es dokumentiert den „State of the Art“ in Wissenschaft, Wirtschaft, Unternehmensberatung, Training und Weiterbildung.

Zum Beitrag


Kleine Gesten - große Wirkung: Wie Sie uns unterstützen können

  • An neue Newsletter-Abonnenten weiterempfehlen.
  • Einen Link auf unsere Seite setzen oder die Seite in Sozialen Medien weiterempfehlen
  • Likes auf unseren Seiten für Ihre Lieblingsbeiträge verteilen


Herzlichen Dank dafür!

Verantwortlich für Inhalt und Redaktion aller Texte: Stefan Ruhl und Dr. Elke Eberts. Sämtliche Beiträge des Newsletters sind sorgfältig für unsere Leser recherchiert und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Dennoch ist eine Haftung ausgeschlossen. Alle Rechte liegen bei der Ruhl Consulting AG. Reproduktionen aller Art sind mit Hinweis und/ oder Verlinkung auf die Quelle und mit Information über die Verwertung an newsletter@ruhl-consulting.de gerne erlaubt.

Sie können sich hier Ihren Titel, Namen und E-Mail-Adresse hinterlegen und sich so kostenfrei zum Abonnement anmelden. Sie erhalten unsere zweimonatlichen Newsletter dann ab dem nächsten Versandtermin an die hinterlegten Kontaktdaten regelmäßig zugemailt. Um Ihre hinterlegten Daten zu ändern oder sich vom Erhalt des Newsletters wieder abzumelden, können Sie Ihre Daten in der Selbstverwaltung des Newsletter-Abonnements selbstständig ändern oder löschen. Oder schreiben Sie uns eine kurze Mail, dann übernehmen wir das gerne für Sie.

© 2017 Ruhl Consulting AG | info@ruhl-consulting.de | Tel. 0621-32 88 649-0 Impressum