Storch, Maja

Machen Sie doch, was Sie wollen!

Wie ein Strudelwurm den Weg zu Zufriedenheit und Freiheit zeigt

Der Strudelwurm, der die Leser durch das Buch begleitet, wird auch „das Würmli“ genannt, weil er an der Universität Zürich, Schweiz, entwickelt wurde. Unter dem Motto „Selbstmanagement mit dem Wurm“ erklärt Maja Storch komplizierte Vorgänge der menschlichen Psyche humorvoll und auf leicht verständliche Art. Das Würmli steht dabei für den Teil des menschlichen Bewertungssystems, der dem Verstand entgegensteht. Während der Verstand eine Situation analysiert, bewertet und eine richtig/ falsch-Entscheidung trifft hat das Würmli in 200 bis 300 Millisekunden eine mag ich-/ mag ich nicht-Entscheidung getroffen. Der Verstand versteht es seine Bewertungsgrundlagen bedachtsam in Worte zu kleiden, während das Würmli nur ein unbestimmtes „Bauchgefühl“ zu Rate ziehen kann. Der Verstand arbeitet vorausdenkend, das Würmli kann das nicht – es lebt im hier und jetzt, die Zukunft liegt in weiter Ferne, was zählt ist der Augenblick und das Wohlgefühl, das damit verbunden ist. Zwei so verschiedene Zeitgenossen unter einen Hut zu bringen ist gar nicht so einfach. Und wollen Verstand und Würmli unterschiedliche Dinge, dann gilt es kluge Strategien für einen Interessensausgleich zu entwickeln. In Kapiteln wie „Warum Wurm-Würgen die schlechtere Lösung ist“, „Verhandeln mit dem Wurm“ oder „Wurmschule“ zeigt die Autorin, wie solche Strategien erfolgreich umgesetzt werden können. Dabei greift sie auf zahlreiche Alltagssituation zurück, die zum Schmunzeln einladen und allzu vertraut klingen.

Maja Storch beschreibt es so: „Dieses Buch handelt davon, wie man herausfinden kann, was man wirklich will, und wie man mit dieser Fähigkeit zufrieden und frei wird.“ Da bleibt abschließend nur zu sagen: Machen Sie doch auch, was Sie wollen! Storch, M., Machen Sie doch, was Sie wollen!

 

Wie ein Strudelwurm den Weg zu Zufriedenheit und Freiheit zeigt, 2. Auflage, Verlag Hans Huber, Bern 2011


Einen Blick ins Buch werfen oder direkt bestellen (Amazon)

Zu weiteren Beiträgen
Buchtipp zum Führen und Managen in Kliniken
Buchtipp - Impulse zum Führen und Managen in Kliniken

 

 

Verantwortlich für Redaktion und Inhalt: Dr. Elke Eberts und Stefan Ruhl.