Seit 1999 beraten und coachen wir Führungskräfte in Kliniken auf Ihrem Weg. Wir sind dafür da, Ihnen nachhaltig gut zu tun: Wirtschaftlich. Organisatorisch. Menschlich.

Professor Dr. Carl-Heinrich Esser

Ehrensenator der Universitäten Heidelberg und Mannheim, Vorstand Esser Stiftung

 

Prof. Dr. jur. Carl-Heinrich Esser ist Ehrensenator der Universität Heidelberg und Ehrensenator der Universität Mannheim. Seit 2010 verkörpert er als Aufsichtsrat und Integritätsfigur der Ruhl Consulting AG in bester Weise Kompetenz und ein Wertesystem, auf das sich bauen lässt.

Carl-Heinrich Esser wurde am 18.7.1938 in Heidelberg geboren, absolvierte 1957 am humanistischen Karl-Friedrich-Gymnasium sein Abitur und anschließend eine kaufmännische Lehre bei der Deutschen Bank AG in Mannheim. Danach studierte und promovierte er in Rechts-, Staats- und Wirtschaftswissenschaft an den Universitäten Mannheim, München, Freiburg und Würzburg. 1968-2003 arbeitete er sich bei der Dresdner Bank vom Trainee in Mannheim, über den Filialdirektor in Heidelberg (1983-1991) bis zur Regionaldirektion Südwest (1991-2003) empor. Als Gesicht und Herz der Dresdner Bank ist er im Rhein-Neckar-Dreieck - über seine Pensionierung hinaus – bis heute eine feste Institution. 2003 bis 2011 leitete er als Alleinvorstand die Heinrich-Vetter-Stiftung und setzte mit dieser sowie mit der von ihm selbst ins Leben berufenen Karin & Carl-Heinrich Esser Stiftung Akzente in der gemeinnützigen Förderung von Kirche, Kultur und Wissenschaft.

Prof. Dr. Esser